Workshops meet Nawi oder so

Bei der Veranstaltung »Nacht der Wissenschaft« besuchte das Klassenkonglomerat aus 6a und 7a samt belehrkräftender Unterstützung in Gestalt von Mag. Liebhart und Mag. Sohm das IMC Krems, um sich als beobachtender Gast bei mehrereren Stationen einzuparken. Für Interessierte diese Workshoppings hier die Ausführungen der einzelnen Locations.

Chemolumineszenz - Von Glühwürmchen und Massenmördern

Licht entsteht wenn Elektronen von einem Energieniveau in ein anderes wechseln. Manchmal kommt es zu einem solchen Energietransfer auch bei chemischen Reaktionen. Gemeinsam entdecken wir das spannende Phänomen der Chemolumineszenz und finden heraus, was Forensiker von Glühwürmchen gelernt haben und bringen Flüssigkeiten zum Leuchten.

Moleküle mit Entscheidungsschwäche - Oszillierende Reaktionen

Manchmal ist es nicht leicht zu einer Entscheidung zu kommen – das gibt es auch bei chemischen Reaktionen! Wir gehen diesem Phänomen auf den Grund und führen gemeinsam ein Experiment durch und stellen eine Flüssigkeit her, die alle paar Sekunden ihre Farbe wechselt. Entscheidungsschwäche oder doch ein chemisches Chamäleon?

Forschungsansätze bei Hautkrebs

Der Vortragende erklärt leicht verständlich den Forschungsansatz eines Projektes an der IMC FH Krems, das sich mit dem metastasierenden Melanom auseinandersetzt.

Wer versucht sich in Terraforming?

Die Welt als Riesensandkiste - und der Terraformer geht mit einer Sandschaufel daran, sie zu formen, zu verändern und gleich die Auswirkungen seiner Arbeit zu verfolgen, farbig und interaktiv! Lassen sie Flüsse entstehen, grüne Niederungen, oder erzeugen Sie schneebedeckte Bergspitzen durch Spiel in der Sandkiste.

 

Wie musiziert man mit Laserstrahlen?

Es gibt viele Wege wie man Musik machen kann: Ob mit Saiten wie bei der Gitarre, mit Trommeln auf einer Membran oder mit Luft wie bei der Flöte. Mittlerweile kann man sogar schon mit Licht und Laserstrahlen Musik machen und das schaut dann auch sehr spektakulär aus! Dieses Instrument wird als 'Laserharfe' bezeichnet und funktioniert indem man Laserstrahlen mit der Hand unterbricht und somit Töne erzeugt.

 

BORG Krems

Heinemannstraße 12,
3500 Krems/Donau

Sekretariat: 02732 82313
(von 7:00 bis 15:00 Uhr)
Konferenzzimmer: 02732 82313 15
Fax: 02732 82313 17
EMail: direktion@borg-krems.ac.at

Persönliche Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Webuntis
Schnuppertage

Schnuppertage sind nach telefonischer Anmeldung möglich.

Anmeldung BORG Krems

29.01.2021 von 08:00 bis 17:00 Uhr
08.02.2021 bis 19.02.2021 von 08:00 bis 15:00 Uhr

Nähere Informationen zur Anmeldung.

Anmeldeformular und Gesundheitsblatt unter Service - Formulare - Anmeldung zum Download.

BORG Moodle
Time4Friends.at

Du fühlt dich 😭 ?
Dein Leben ist gerade 🤮 ?
Du kannst mit niemanden darüber reden 🤐 ?

Wir sind für dich da!
Schreib uns via WhatsApp:
+43 664 1070 144

Portal Digitale Schule
BORG E-Mail