Naturwissenschaft

Biologie, Chemie, Physik

Night of Science 2009

Am 9. Jänner 2009 wurde zum ersten Mal mit großem Erfolg die Night of Science - eine Nacht für Naturwissenschaften zum Angreifen und Begreifen - für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe veranstaltet.

Schülerinnen und Schüler der Umgebung wurden eingeladen um am BORG spannende Experimente aus Biologie, Chemie, Mathematik und Physik selbst durchzuführen.

Das Rahmenprogramm bildete eine Chemieshow, ein Quiz (1,2 oder 3), ein Buffet von EVI Bioladen uvm.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Partners aus Wirtschaft und Bildung durchgeführt.

Night of Science 2009

Night of Science 2012

Wer glaubt, dass man mit Naturwissenschaften keine Festsäle füllen kann, der hat sich getäuscht. Mindestens 400 Besucher stürmten am 13. Jänner 2012 das BORG um sich einen Abend lang von den Naturwissenschaften verzaubern zu lassen.

Bericht BORG Homepage (17.01.2012)

Bericht Bezirksblätter (25.01.2012)

Night of Science 2016

Am 15. Jänner 2016 öffnete das BORG Krems die Türen für ein Eintauchen in die verschiedensten Facetten der Naturwissenschaften. Die Veranstaltung war ein sensationeller Erfolg: über 900 Personen experimentierten, forschten und tauchten einen Abend lang in die Welt der Biologie, Chemie, Mathematik und  Physik ein. Alle Beteiligten, sowohl Lehrerinnen und Lehrer wie auch Schülerinnen und Schüler des BORG waren von dem Erfolg und dem ZuschauerInnenandrang überwältigt,  hat sich doch die monatelange Vorbereitung voll und ganz ausgezahlt.

Bericht BORG Homepage (15.01.2016)

  •  Homepage Night of Science

Night of Science 2020

Enormer Besucheransturm - breit gefächerte Stationen - Tolle Shows - beste Stimmung - bestens vorbereitete und motivierte Schülerinnen und Schüler: Das waren die Essenzen für eine fulminante Night of Science 2020.

Am 10. Jänner 2020 drehte sich im BORG Krems alles um die faszinierende Welt der Naturwissenschaften. Bei der vierten „Night of Science“ experimentierten und forschten über 1000 Personen begeistert in den Klassenzimmern der Schule und tauchten einen Abend lang in die Welt der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik ein. Alle Beteiligten, sowohl Lehrerinnen und Lehrer wie auch Schülerinnen und Schüler, waren überwältigt von den vielen interessierten und staunenden Gästen und freuten sich besonders darüber, dass sich ihre Vorbereitungen voll und ganz ausgezahlt hatten.

Das Programm 2020:

An über 80 Stationen konnte man von 17 bis 21 Uhr experimentieren und staunen. Zwischendurch gab es Darbietungen der Feuerwehr im Schulhof, Hundevorführungen, eine „Magic Chemistry Show“, einen Experimentalvortrag von Dr. Peter Weinberger (Mitglied der Science Busters) und eine Buchpräsentation von Dr. Thomas Riedl. Den Abschluss bildete ein beeindruckendes Feuerwerk im Schulhof, durchgeführt vom Feuerwerker-Verein Krems. Besonders beliebt unter den jüngeren Forscherinnen und Forschern waren Wettbewerbe und ein Quiz, bei dem man tolle Preise gewinnen konnte. Für das leibliche Wohl sorgten Evis Naturkostladen, der uns mit einem köstlichen gesunden Buffet verwöhnte, der Elternverein der Schule mit einem Glühweinstand sowie die Weinbauschule Krems, die Kostproben ihrer besten Weine anbot.

Team Night of Science 2020

Bericht und Fotos Homepage